xing icon +49 6751 - 85378-0welcome@medialine.ag
  • de
  • en
Newsletter
Systemhaus Medialine AG Soziale Verantwortung

Attat Hospital Äthiopien

Gemeinsam mit dem Rotary Club Bad Kreuznach engagieren wir uns um jungen Frauen in Äthiopien eine qualifizierende Ausbildung zu ermöglichen. Viele Familien haben dort nicht die Mittel ihren Kindern eine Berufsausbildung zu ermöglichen. Vor allem Mädchen ohne Berufsausbildung bleibt häufig nur die frühe Heirat oder eine Stelle als Hausmädchen. Dort arbeiten sie für einen sehr geringen Lohn und unter schlechten Bedingungen, bleiben bildungsfern und erhalten keine Möglichkeit sich oder Ihre Familien aus der herrschenden Armut zu befreien. Das Hilfsprojekt der Missionsärztliche Schwestern ist dabei für viele der Mädchen und oft für die ganze Familie die einzige Chance aus der Armutsfalle zu entkommen. Neben medizinischen Berufen wie Krankenschwester oder OTA können die Mädchen auch Berufe wie Köchin erlernen oder eine Ausbildung im verwalterischen Bereich und im Umgang mit dem Computer absolvieren. Mehr Informationen zum Attat Hospital und alle Infos zu den aktuellen Ausbildungsangeboten erhalten Sie unter www.attat-hospital.de.

Kidicare – die ambulante Kinderkrankenpflege

Wenn Kinder schwer erkranken, dann ist dies für die ganze Familie eine große Belastung. So unausweichlich oftmals der Klinikaufenthalt ist, so sehr fördert es das Wohlbefinden, wenn die Kinder soweit eben möglich zu Hause sein können, und dort professionell gepflegt werden können. Genau dies gewährleistet die ambulante Kinderkrankenpflege der Johanniter und dabei möchten wir Sie unterstützen. Denn vor allem in der Pflege hat Qualität ihren Preis. Leider decken weder Kranken- noch Pflegekassen den vollen Umfang der Kosten ab und betroffene Eltern stehen vor hohen finanziellen Hürden. Wenn Sie ebenfalls helfen wollen oder weitere Informationen suchen sprechen Sie uns gerne an oder besuchen Sie Kidicare online.

Kinderhospiz Bärenherz

Gemeinsam mit den Handballern des TUS Dotzheim engagiert Medialine sich für die Stiftung Bärenherz in Wiesbaden. Das Kinderhospiz Bären­herz bietet schwerstkranken Kindern mit geringer Lebenserwartung im Alter bis zu 18 Jahren eine Herberge. Es möchte Schutz, Geborgenheit und Sicherheit für Familien, deren Kind lebensverkürzend und unheilbar erkrankt ist bieten. Betroffen Familien finden bei Bärenherz Beratung, qualifizierte Pflege, liebevolle Betreuung, Entlastung und Trost, von der Diagnose bis hin zum Tod des Kindes und darüber hinaus. Ab Dezember 2017 werden die Handballer des TUS Dotzheim gemeinsam mit der Medialine zu jedem Heimspiel der 1. Herren in der Halle und den gängigen Social Media Kanälen Spenden sammeln und Preise für den guten Zweck verlosen. Medialine AG spendet für jedes Heimtor der TUS Dotzheim 2€ an Bärenherz und läd zum Mitspenden ein – also los gehts! Daumen drücken für den Wiederaufstieg der TUS und die Kinder des Hospitz Bärenherz. Und natürlich fleissig mitspenden!
Sie wollen sich an einem unserer Spendenprojekte beteiligen? Wenden Sie sich gerne an unsere Mitarbeiterin Saskia Brose unter welcome@medialine.ag. Wir freuen uns auf Ihre Mithilfe!zurück zum Unternehmen
Newsletter
nach oben button
↑ Back To Top ↑