xing icon +49 6751 - 85378-0welcome@medialine.ag
  • de
  • en
Newsletter
Michael Dell in seiner Generell Session auf der DellEMC World 2017. Hier kündigte er die neue Generation PowerEdge 14 Server an.

Medialine als DellEMC Titanium Partner zu Gast auf der DellEMC World – hier kommt PowerEdge 14!

What happens in Vegas…does not stay in Vegas! Als DellEMC Titanium Partner sind wir zu Gast auf der DellEMC World vom 08.-11. Mai 2017 in Las Vegas. Viele spannende Impressionen und eine Neuigkeit die uns besonders begeistert: Im Rahmen seiner General Session kündigte Michael Dell die neue Generation PowerEdge 14 Server an!

Mit Ankündigung der 14. Generation der PowerEdge Server realisiert das Unternehmen die erste Servergeneration seit dem Merger der beiden Tech-Giganten Dell und EMC. Der erste unter dem gemeinsamen Dach von DellEMC entwickelte Server setzt neue Maßstäbe bei Performance und Kapazität. Durch diesen Fortschritt ermöglicht DellEMC zukunftsorientierten Unternehmen ihre IT Anforderungen im Zuge der voranschreitenden ganzheitlichen Digitalisierung noch effizienter, verlässlicher und vor allem sicherer umzusetzen.

 

Die 14. Generation der PowerEdge Server ist bereits im Testeinsatz. Verglichen mit dem Vorgängermodell wird die neue Generation deutliche Fortschritte anbieten. Für maximale Performance setzt DellEMC auf die Intel Xeon Prozessoren der neuen Scalable Family die derzeit auf ihre offizielle Ankündigung warten. Die PowerEdge 14 Generation wird über die nötigen Kapazitäten verfügen, um bis zu 50% mehr Nutzer von Virtuellen Desktop Infrastrukturen (VDI) zu bedienen.

Besonders groß werden von DellEMC an dieser Stelle auch die erweiterten Security-Dienstleistungen geschrieben: Ein verbesserter Schutz vor Cyber-Attacken kann durch innovative Sicherheitskomponenten erzielt werden. Dank der zusätzlich skalierbaren Business-Architektur und intelligenter Automatisierung wird ein Komplettpaket für die optimale Transformation von Unternehmens-IT geboten und eine sehr gute Basis für Cloud-und Analytics-Anwendungen geschaffen. Für eine bessere Anbindung wird 25GbE als Steckkarte unterstützt. Die entsprechende Infrastruktur wird mittelfristig auch in Form mehrerer Open-Networking-Switches von Dell direkt bereitgestellt werden.

 

Die neuen Server werden insbesondere die Performance moderner Anwendungen deutlich steigern. Bis zu 19 mal mehr Speicher soll per NVMe angebunden werden – davon profitieren vor allem Anwendungen, die eine schnelle Systemreaktion und viel Kapazität benötigen.

Mit neuer Management-Plattform und iDrac 9 werden auch Wartungs-und Support-Leistungen verbessert. Zusammen mit Verbesserugen im Prosupport-Programm sollen Probleme so deutlich schneller behoben werden.

Die neuen PowerEdge 14 Server werden im bereits in Q3 2017 auf den Markt kommen. Ein genaues Datum nannte DellEMC bisher nicht und verwies auf die kommende Ankündigung von Intel zur neuen Scalable Family des Xeon alias Skylake-SP. Weitere Informationen sowie Angaben zu Preisen und Verfügbarkeiten werden in den kommenden Monaten bekannt gegeben. Als DellEMC Titanium Partner steht Medialine AG Ihnen ab sofort als Ansprechpartner für die neue Server Generation zur Verfügung – Get ready for PowerEdge GEN14 and contact us!

 

Über Medialine AG

Als Full-Service IT&C-Systemhaus steht die Medialine AG für maßgeschneiderte Lösungen für den Mittelstand. Seit über 15 Jahren verlassen sich Kunden auf Expertise und Know-how in den Bereichen IT&C Infrastructure, Managed & Cloud Services sowie Business Solutions. Heute betreut die Medialine AG hunderte mittelständische und große Unternehmen mit Premium IT-Services. Durch die bundesweite Ausrichtung profitieren die Kunden von einem engen Netz von Vertriebs- und Technikressourcen, mit der eine optimale Servicebetreuung vor Ort ermöglicht wird.

 

Kontakt:

Saskia Brose

– Marketing/PR –

Mail: saskia.brose@medialine.ag

Tel: +49 6751 – 85378-0

Alle Artikel
Newsletter
nach oben button
↑ Back To Top ↑