xing icon +49 6751 - 85378-0
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Shop
Newsletter

Passwortsicherheit – entscheidend für die Sicherheit von Unternehmen by WatchGuard

Zuerst wird die Mailadresse gestohlen, dann das Passwort und am Ende Identität und Geld – in den vergangenen Jahren ist das Sicherheitsrisiko sowie die Gefahr von Cyberangriffen enorm gestiegen. Der Einfluss eines sicheren Passworts wird dabei meist unterschätzt.

 

Diese Entwicklung geht auch mit der fortschreitenden Digitalisierung einher. Der durchschnittliche Nutzer besitzt nahezu 100 Onlinekonten. Durch die Vielzahl der dafür benötigten Passwörter, neigen Benutzer dazu unsichere Passwörter zu verwenden. Ein schwaches oder geknacktes Passwort reicht dabei aus, damit Cyberkriminelle auf sämtliche Daten und Konten zugreifen können. Hacker lesen Tastatureingaben dabei ganz einfach mit oder stehlen Dateien, in welchen wichtige persönliche Informationen und Passwörter stehen. Aufgrund dessen wird es immer alltäglicher, dass Cyberkriminelle gestohlene Anmeldedaten nutzen, um auf Netzwerkressourcen zuzugreifen, diese zu infizieren oder Daten zu stehlen. Auch Datenleaks und Cyberangriffe zeigen immer wieder, wie wichtig Passwortsicherheit im Kampf gegen Cyberkriminalität sind. Daher sind schwache Passwörter ein enormes Risiko für Unternehmen.

 

Dies machen auch folgende Zahlen deutlich: Rund 250.000 Passwörter werden täglich gestohlen und nur 1 von 5 Benutzern verwendet für alle Konten unterschiedliche Passwörter. Zudem verwenden ca. 3% der Mitarbeiter das Passwort 123456.  Während Nutzer im Privaten das Risiko unsicherer Passwörter für sich selbst abwägen können, tragen Mitarbeiter eines Unternehmens im geschäftlichen Umfeld eine große Verantwortung für die digitale Sicherheit des gesamten Unternehmens. Eine Sicherheitsverletzung kann für Unternehmen enormen Schaden bedeuten, der mit sehr hohen Kosten in Millionenhöhe verbunden sein kann. Derartige Datenleaks können auch das Kundenvertrauen und den Unternehmensruf langfristig beeinträchtigen. Deshalb müssen Unternehmen auf der einen Seite Mitarbeiter sensibilisieren und auf der anderen Seite fortgeschrittene Lösungen einsetzen, um das Cyberrisiko zu reduzieren.

 

Sichere Anmeldung mit Multi-Faktor Authentifizierung
Eine dieser fortgeschrittenen Lösungen ist die Multi-Faktor Authentifizierung. Bei dieser muss für die Authentifizierung neben einem einfachen Benutzernamen und einem Passwort, ein zusätzlicher Identitätsnachweis angegeben werden. Das Ziel von MFA ist es, eine mehrschichtige Verteidigung zu erschaffen. Sollte ein Sicherheits-Faktor kompromittiert sein oder Sicherheitslücken aufweisen, muss sich der Hacker mit mindestens einer weiteren Barriere auseinandersetzen, um einen erfolgreichen Angriff durchzuführen.

WatchGuard AuthPoint ist die ideale Lösung, um die Lücke bei der passwortgestützten Sicherheit zu schließen und so Unternehmen wirkungsvoll vor Sicherheitsverletzungen zu schützen. Selbst wenn Hacker über Mailadresse und Passwort verfügen, können diese mit AuthPoint nicht auf ein System zugreifen, da der letzte Zugangscode nur über das eigene Smartphone oder die Smartwatch nach Eingabe des Passworts bereitgestellt wird. Die Lösung bietet Multi-Faktor Authentifizierung auf einer benutzerfreundlichen Cloud-Plattform. Bei der einzigartigen Lösung von WatchGuard wird die „DNA des Smartphones“ als Identifizierungsfaktor genutzt. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass nur die richtige Person Zugriff auf vertrauliche Netzwerke und Cloud-Anwendungen erhält.

 

Wir unterstützen Sie als kompetenter Partner
Sie benötigen eine passende Lösung, um Ihre Systeme effektiv zu schützen? Gemeinsam mit unseren Partnern kann Medialine Sie unterstützen und individuell beraten. Kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner bei Medialine oder schreiben Sie uns einfach eine Mail an sales@medialine.ag.

 

Weitere Informationen zu Multi-Faktor Authentifizierung finden Sie auch auf unserer Website unter: https://www.medialine.ag/multi-faktor-authentifizierung-watchguard/

 

 

Über Medialine AG

Als Full-Service IT&C-Systemhaus steht die Medialine AG für maßgeschneiderte Lösungen für den Mittelstand. Seit mehr als 20 Jahren verlassen sich Kunden auf Expertise und Know-how in den Bereichen IT&C Infrastructure, Managed & Cloud Services sowie Business Solutions. Heute betreut Medialine AG hunderte mittelständische und große Unternehmen mit Premium IT-Services. Durch die bundesweite Ausrichtung profitieren die Kunden von einem engen Netz von Vertriebs- und Technikressourcen, welche eine optimale Servicebetreuung vor Ort ermöglichen.

Kontakt:

Saskia Brose

Marketing/PR

Mail: saskia.brose@medialine.ag

Tel: +49 6751 – 85378-0

Alle Artikel
nach oben button
↑ Back To Top ↑