xing icon +49 6751 - 85378-0welcome@medialine.ag
  • de
  • en
Newsletter
Managed Services
Kontakt Für mehr Informationen zum Thema oder Ihr individuelles Angebot kontaktieren Sie uns unter sales@medialine.ag

Managed Services

Medialine – Ihr Managed Services Provider

Für ein erfolgreiches Business bedarf es reibungslos funktionierender, hochverfügbarer IT-Infrastrukturen und effizienter, automatisierter Geschäftsprozesse – zu möglichst niedrigen Kosten. Vertrauen Sie darum auf unser Know-How und unsere langjährige Erfahrung im Bereich Managed Services. Als Managed Services Provider bieten wir Ihnen maßgeschneiderte IT-Services aus der Cloud und On-Premise. Wir stellen Ihnen einzelne Applikationen oder Ihre komplette IT-Infrastruktur über unsere ISO 27001-zertifizierten, georedundanten Rechenzentren virtuell zur Verfügung – sicher, flexibel, bedarfsgerecht und kostengünstig, in einer Private oder Public Cloud. Da wir unsere Datacenter auf Colocation-Flächen in Konzernrechenzentren der Deutschen Telekom in Frankfurt und Hamburg betreiben, unterliegen wir dem deutschen Datenschutzrecht: Ihre Daten sind bei uns absolut sicher.Holen Sie sich jetzt die 5-Punkte-Checkliste „Profitiert auch Ihre IT-Abteilung von Managed Services? Wie Sie mit SaaS und HaaS Ihre IT-Abteilung entlasten und Freiräume schaffen“  und erfahren Sie, welche Fragen Sie sich stellen sollten, um zu erkennen, ob die Auslagerung von Aufgaben auch in Ihrem Unternehmen zu neuen Möglichkeiten und Vorteilen führt – und wie diese konkret aussehen. Hier gehts zur Checkliste!

Profitieren Sie von einer Managed Cloud Infrastructure

Bei unseren Managed Services handelt es sich um einen ganzheitlichen Lösungsansatz. Neben unseren eigenen Cloud-Services orchestrieren wir auch die Lösungen unserer strategischen Leistungspartner, wie etwa die Microsoft Azure Cloud Deutschland. Dank unseres modularen Servicekonzepts profitieren Sie von maßgeschneiderten Cloud-Services, die Sie über unser Self-Service-Portal flexibel skalieren können: von Ihrer virtuellen IT-Infrastruktur (IaaS) über Entwicklungs-Plattformen (PaaS) bis hin zu Geschäftsanwendungen (SaaS) und Arbeitsplätzen aus der Cloud (DaaS).
Downloads
Datasheet Cloud in a BoxCase Study WBV Coswig

Full Managed Service

Full Managed Service – nutzen Sie IT als Dienstleistung

Im schnelllebigen Tagesgeschäft bleibt vielen Unternehmen kaum oder keine Zeit, um sich mit ihrer IT zu beschäftigen oder um eigene Innovationen voranzutreiben. Nutzen Sie unseren Full Managed Service, damit Sie sich ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können, während wir uns um Ihre IT kümmern. Als erfahrener Managed Services Provider organisieren wir Ihren vollständigen IT-Betrieb – On-Premise bei Ihnen vor Ort, in unseren ISO 27001-zertifizierten Rechenzentren oder als Hybrid-Lösung, die die Vorteile der beiden Service-Modelle vereint: Nutzen Sie Ihren E-Mail-Dienst aus der Cloud, während Sie Ihr ERP-System als On-Premise-Lösung lokal betreiben. Oder erweitern Sie Ihre Kapazitäten, indem Sie als Ergänzung Ihrer On-Premise-Umgebung Ressourcen aus der Cloud beziehen und die Systeme miteinander verbinden. Damit profitieren Sie neben einem Maximum an Flexibilität und Skalierbarkeit auch von einer hochverfügbaren IT-Infrastruktur.

IT-Flatrate

Im Rahmen unseres Full Managed Service betreuen wir Ihre komplette IT zum monatlichen Festpreis – von Ihrem On-Premise-Rechenzentrum über die Infrastruktur bei Ihnen vor Ort bis hin zum einzelnen Arbeitsplatz. Dabei stellen wir definierte Funktionalitäten sicher: Verlassen Sie sich auf eine reibungslos funktionierende IT-Infrastruktur, die eine verlässliche Basis für Ihre strategische Geschäftsentwicklung bildet. Leistungsstarke Business-Applikationen wie ERP-Lösungen, CRM-Systeme und Datenbanken, die wir für Sie bereitstellen, unterstützen Sie bei der Zielerreichung. Nicht zuletzt gewährleisten Ihnen festgeschriebene Dienstgütevereinbarungen (SLAs), ein qualifizierter Support und die Möglichkeit, Verfügbarkeiten bedarfsgerecht zu definieren, ein Maximum an IT-Betriebssicherheit und Flexibilität. Sprechen Sie uns an. Gerne ermitteln wir die Nutzungsmöglichkeiten unseres Full Managed Service in Ihrem Unternehmen.

Managed Server

Managed Server für eine maßgeschneiderte IT-Infrastruktur

Unternehmen müssen schnell und flexibel auf sich verändernde Bedingungen reagieren können – auch was ihre Hardware angeht. Mit unserem Managed Server Angebot sind Sie auf häufig wechselnde Workloads optimal vorbereitet und profitieren zudem von maximaler Verfügbarkeit. Als erfahrener Managed Server Provider übernehmen wir den kompletten Betrieb Ihrer IT-Infrastruktur: Wir betreiben Ihre physikalischen Server On-Premise bei Ihnen vor Ort oder stellen für Sie virtuelle Server bereit – sowohl in der CompanyCloud als auch in angeschlossenen Rechenzentren, etwa über die Microsoft Azure Plattform.

Individuelle Services

Als Managed Server Anbieter umfasst unser Service neben dem Security-, Patch-, Incident- und Change-Management auch das System-Monitoring sowie deutsch- und englischsprachigen Support. Daneben bieten wir Ihnen weitere zusätzliche Dienstleistungen: vom Release- und License-Management über das Inventory- und Asset-Management bis hin zu individuell abgestimmten Service- und Wartungsarbeiten auf dem Server. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Kernprozesse, wir kümmern uns um Ihre IT.

Managed Workplace

Managed Workplace – Ihr virtueller Arbeitsplatz aus der Cloud

Lokale Arbeitsplätze einzurichten und zu verwalten, kann sehr zeitaufwendig und teuer sein. Dabei gibt es eine unkomplizierte und kostengünstige Möglichkeit, um leistungsfähige Workplaces zu nutzen – ganz ohne Investitionen in ein eigenes Rechenzentrum und entsprechende Hardware. Im Rahmen unserer Managed Workplace Services stellen wir Ihren kompletten Arbeitsplatz in der CompanyCloud virtuell für Sie bereit – von der Backend-Infrastruktur über die lizenzierte Software bis hin zu erforderlichen Sicherheitsfunktionen und deutschsprachigem und optionalem englischsprachigem Support. Verlassen Sie sich auf unser Desktop-as-a-Service-Angebot (DaaS) und profitieren Sie von einer Managed Virtual-Desktop-Infrastructure (VDI): Standardisieren Sie Ihre Client-Umgebung, gewährleisten Sie einen reibungslosen Betrieb in verschiedenen Zeitzonen und reagieren Sie auf Markt- und Wachstumsanforderungen.

In der Cloud und On-Premise

Ihren virtuellen Arbeitsplatz stellen wir als Full Managed Service auf verschiedenen stationären und mobilen Devices bereit, wie etwa PC, Desktop, Notebook oder Tablet. Unser Managed Workplace Konzept umfasst neben dem Device-, Update-, Patch-, Rollout- und Lifecycle-Management auch die Bereitstellung von Standard-Anwendungen wie Microsoft Office, Exchange und Sharepoint sowie von individuellen Applikationen wie ERP-, CRM-, DMS- oder auch PPS-Systemen. Für den Fall, dass Daten, die nur lokal gespeichert werden dürfen, einen On-Premise-Betrieb erforderlich machen, können wir Ihren Arbeitsplatz selbstverständlich auch bei Ihnen vor Ort bereitstellen.

Bewährt und sicher

Basierend auf den Enterprise-Virtualisierungslösungen VMware Horizon View, Microsoft Remote Desktop bzw. Terminal Services und Citrix XenDesktop bzw. XenApp stellen wir Ihnen eine komplette VDI-Umgebung zur Verfügung. Wir analysieren Ihren individuellen Bedarf und greifen auf die Technologie zurück, die Ihre Anforderungen optimal erfüllt. So stellen wir out-of-the-box einen virtuellen Arbeitsplatz mit SSL- oder zertifikatbasierter Verschlüsselung, Zwei-Faktor-Authentifizierung und Single-Sign-on für Sie bereit. Dank unserer georedundanten, ISO27001-zertifizierten Rechenzentren sind Ihre Daten bei uns in besten Händen.
Downloads
Datasheet Managed Service Endpoint

Managed Mail

Flexibel und skalierbar – Ihr Exchange Mailserver aus der Cloud

Der Betrieb und das Hosting eines eigenen Mailservers kann kosten- und zeitaufwändig sein – ganz zu schweigen von möglichen Ausfällen und damit einhergehenden Schwierigkeiten. Mit unserem Managed Mail Service bieten wir Ihnen eine virtuelle Kommunikationsplattform aus der CompanyCloud, die die Effizienz Ihrer Geschäftsprozesse steigert, Ihre Mitarbeiter ortsunabhängig verknüpft und so die Zusammenarbeit erleichtert. Wir hosten Ihre E-Mail-Postfächer (bis zu 25 GB Speicher) in einer Private oder Public Cloud: Sie beziehen Ihren eigenen Mailserver aus der Cloud oder Ihre Postfächer sind auf einem großen Exchange-System zentral abgelegt. Selbstverständlich können Sie Ihren Exchange-Server in Ihr Active Directory integrieren.

Managed Mail Server für maximale Skalierbarkeit und Flexibilität

Unser Managed Mail Service bietet Ihnen ein Höchstmaß an Funktionalität, Sicherheit und Komfort: Ohne Investitionen in eigene Hard- und Software können Sie mit jedem stationären und mobilen Device von überall her passwortgeschützt auf Ihre synchronisierten E-Mails zugreifen, Aufgaben an Ihre Teammitglieder verteilen, Gruppenkalender anlegen sowie Kontakte, Termine und Aufgaben einfach vernetzen. Profitieren Sie von einem Maximum an Skalierbarkeit und Flexibilität, etwa wenn Sie neue Mitarbeiter einstellen oder wenn viele Personen gemeinsam an großen Projekten arbeiten.

E-Mail Hosting made in Germany

Bei uns sind Ihre E-Mails in besten Händen. Als BDSG-zertifizierter Anbieter betreiben wir unsere georedundanten, ISO27001-zertifizierten Rechenzentren auf Colocation-Flächen in Konzernrechenzentren der Deutschen Telekom in Frankfurt und Hamburg. Damit verbleiben Ihre in der Cloud gespeicherten Daten auf Servern in Deutschland. Unsere E-Mail Hosting Services beinhalten selbstverständlich einen umfassenden, stets aktuellen integrierten Viren- und Spamschutz, TLS-verschlüsselte E-Mail-Kommunikation, die gesetzeskonforme E-Mail-Archivierung auf Serverebene und eine starke OTP-Authentifizierung.
Downloads
Datasheet Hosted Exchange

Managed E-Mail Security

Wirksamer Schutz vor E-Mail-Bedrohungen aus der Cloud

Die eigene IT-Infrastruktur vor Viren, Malware, Spam und Phishing zuverlässig zu schützen, ist heute wichtiger denn je. Infizierte E-Mails sind für den einzelnen Nutzer ärgerlich, für Unternehmen hingegen können Schadprogramme zu einem existenzbedrohenden Problem mit schwer absehbaren Auswirkungen werden. Mit unseren Managed Mail Security Lösungen bieten wir Ihnen hochwirksamen Schutz vor IT-Bedrohungen, die sich per E-Mail ausbreiten. Daneben bietet unser Mail Security Service einen weiteren wichtigen Vorteil: Sie können Ihren eigenen Mailserver betreiben, wir kümmern uns um die nötige Sicherheit. Sofern Sie dies wünschen, sorgen wir im Falle eines Angriffs für Mail Business Continuity, indem wir Ihre E-Mails zwischenspeichern und für Sie bereitstellen.

Hosted E-Mail Security

Wir filtern mehrere Millionen E-Mails pro Tag. Darum erkennen wir Spam und Malware deutlich zuverlässiger als eine lokal installierte Security-Lösung. Da Ihr E-Mail-Gateway nicht direkt im Internet steht, können wir Ihren Mailserver umfassend vor Überlastungen und Angriffen (Phishing-, DHA- und DOS-Attacken) schützen. Ohne eigene Sicherheitssoftware zu implementieren, zu betreiben und zu warten, können Sie Ihre Sicherheitseinstellungen über unser Self-Service-Portal jederzeit verwalten. Für die nötige Sicherheit Ihrer E-Mails und der darin enthaltenen Informationen sorgt unser Partner Hornetsecurity: Unsere E-Mail Security Lösung aus der Cloud hosten wir in drei deutschen Rechenzentren des TÜV Rheinland geprüften Unternehmens.
Downloads
Datasheet Mail Defend

Managed Mail Archiv

Revisionssichere E-Mail-Archivierung als Service

Die Archivierung geschäftlicher E-Mails auf Papier, auf dem Mail-Server oder mit einem manuellen Backup ist in vielen Unternehmen an der Tagesordnung. Schwierig wird es, wenn Mitarbeiter das E-Mail-System zur Archivierung nutzen. Dann entstehen riesige Postfächer, die die E-Mail-Systeme komplett überfrachten. Ein weiteres Problem sind manuelle Prozesse, die das Fehlerrisiko erhöhen und die Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen an die E-Mail-Archivierung erschweren: Unternehmen sind dazu verpflichtet, E-Mails bis zu zehn Jahre nachweislich unveränderbar zu speichern. Nur so ist die geforderte Revisionssicherheit gewährleistet. Daneben gibt es in vielen Unternehmen funktionale Anforderungen an die Archivierung, etwa um definierte Compliance-Anforderungen zu erfüllen oder um die gewünschte Rückverfolgbarkeit sicherzustellen. Über unsere CompanyCloud bieten wir Ihnen mit dem Managed Mail Archive eine einfache Möglichkeit, um E-Mails funktional und revisionssicher zu speichern.

Bedarfsgerechte E-Mail-Archivierung für Unternehmen

Mit dem Managed Mail Archive stellen wir Ihnen einen Service für die automatische Archivierung von E-Mails aus unterschiedlichsten Systemen bereit, wie etwa Microsoft Exchange, Lotus Domino/Notes, GroupWise und Microsoft Outlook. Zur Archivierung setzen wir auf führende Technologien: ELO XC, Mailstore und Barracuda Message Archiver, die wir Ihnen wahlweise in einer Private oder Public Cloud zur Verfügung stellen. Wir beraten Sie hinsichtlich der für Ihr Unternehmen am besten geeigneten Lösung, stellen Ihnen eine maßgeschneiderte IT-Infrastruktur zur Verfügung und managen den kompletten Betrieb der Archivierungssoftware. So gewährleisten wir die Funktionalität Ihres E-Mail-Archive-as-a-Service. Sie können jederzeit auf Ihr E-Mail-Archiv zugreifen, um postfachübergreifend nach E-Mails zu suchen, E-Mails einzusehen und Archivierungsrichtlinien zu verwalten.

E-Mail-Archivierung aus der Cloud

Um die Sicherheit Ihrer vertraulichen E-Mails müssen Sie sich nicht sorgen: Wir hosten das Managed Mail Archive auf Servern in unseren georedundanten, ISO27001-zertifizierten Rechenzentren auf Colocation-Flächen in Konzernrechenzentren der Deutschen Telekom in Frankfurt und Hamburg. So gewährleisten wir neben einem Maximum an Datensicherheit auch einen gesicherten Datenaustausch mit Ihrem Netzwerk.
Downloads
Datasheet Managed Mail Archiv

Managed Monitoring

Managed Monitoring: proaktive Überwachung Ihres Rechenzentrums

Unternehmen sind auf sichere und reibungslos funktionierende IT-Systeme angewiesen. Für ein Maximum an Sicherheit bedarf es einer leistungsstarken Monitoring-Lösung. Nur ein lückenloses Monitoring ermöglicht es Ihnen, auf Störungen schnellstmöglich zu reagieren – beziehungsweise diese bereits im Vorfeld zu vermeiden. Detaillierte Reportings dienen dabei nicht nur der System-Überwachung, sondern unterstützen Sie auch bei der Einhaltung vereinbarter Dienstgütevereinbarungen (Service-Level-Agreements, SLA) und bei der Dokumentation erbrachter Leistungen.

Bedarfsgerechtes Monitoring

Wir bieten Ihnen bedarfsgerechte Monitoring-Lösungen, die eine proaktive Überwachung Ihres gesamten Datacenters von der Infrastruktur bis hin zu den Applikationen ermöglichen – Out-of-the-box, On-premise oder als Software-as-a-Service (SaaS). Sie können die Softwarelösungen über eine intuitive Web-Benutzeroberfläche und per App vom Smartphone aus bedienen: Sammeln Sie Informationen aus Netzwerken sowie ausgewählten Systemen und legen Sie diese für spätere Auswertungen in einer Datenbank ab. Konfigurieren Sie Berichte und werten Sie die Ergebnisse. Über Störungen oder Ausfälle der überwachten Systeme werden Sie per E-Mail-Benachrichtigung oder SMS informiert. So vermeiden Sie Leistungsengpässe, reduzieren Ausfallzeiten und sorgen für eine höhere Service-Qualität.
Downloads
Datasheet Managed Monitoring

Managed Security

Zuverlässiger Schutz aus der Cloud für Netzwerke und Arbeitsplätze

Um Ihr Netzwerk und die Arbeitsplätze vor Angriffen zu schützen, ist ein simpler Virenschutz nicht ausreichend. Vielmehr benötigen Sie umfassenden Schutz für Server, Laptops, virtuelle Desktops, mobile Geräte, Internet- und E-Mail-Verkehr. Mit unseren Managed Security Services können Sie Ihre Gateways und Ihre Endpoints effizient schützen – und Ihren Mitarbeitern ein proaktives Arbeiten ermöglichen.

Managed Gateway Security as-a-Service

Für die Sicherheit Ihres Netzwerks stellen wir erprobte, hochskalierbare Firewall- und Unified Threat Management (UTM)-Technologien auf Basis von Sophos und SonicWALL aus der CompanyCloud und On-Premise für Sie bereit. Schützen Sie Ihr Netzwerk umfassend – von Virtual Private Networks (VPN) und dem WLAN über Web- und E-Mail-Gateways bis hin zu Web-Servern. Zudem bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Serviceleistungen, wie etwa DoS/DDoS-Schutz, Security Monitoring und Security Health Checks. So profitieren Sie von einer zuverlässigen Intrusion Prevention und erfüllen zugleich die IT-Grundschutz-Standards gemäß Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft, wir kümmern uns um eine wirkungsvolle Network Security Protection einschließlich Web Security, Mail Security und Sandboxing.

Managed Endpoint Security as-a-Service

Wir sorgen für die zuverlässige Sicherheit Ihrer Endpoints – aus der Cloud und On-Premise. Dafür setzen wir einen wirkungsvollen Viren-, Malware- und Geräteschutz ein, mit dem sich auch Zugriffe auf Devices und externe Datenträger steuern, kontrollieren und managen lassen. Ob Windows-, Mac- oder Linux-Arbeitsplatz – mit unserem Security-as-a-Service Angebot sind Ihre Arbeitsplätze umfassend abgesichert: vor Hacker-Angriffen, Zero Day Threats und Command-and-Control-Datenverkehr ebenso wie vor Rootkits, Malicious Traffic, Web Exploit Code und Schad-URLs. Detaillierte, ereignisorientierte Reports geben Ihnen einen transparenten Überblick über erkannte und eliminierte Bedrohungen. So schützen Sie Ihre Arbeitsplätze vor gezielten Angriffen und setzen Ihre Security-Richtlinien wirkungsvoll um.
Downloads
Datasheet Dedicated vUTM

Managed Datacenter Backup

Datacenter Backup in der Cloud für höchste Datensicherheit

Vor dem Hintergrund der fortschreitenden Digitalisierung ist Datensicherheit wichtiger denn je. Lokal gespeicherte Informationen gilt es ebenso zu schützen wie die Daten auf den Servern in Ihrem Rechenzentrum. Der Betrieb eines Backup-Standorts – und die damit verbundene Anschaffung entsprechender Hardware – sind jedoch häufig sehr kostspielig. Mit unseren Managed Backup Services bieten wir Ihnen eine komfortable und zugleich budgetschonende Möglichkeit, um Ihr Rechenzentrum in der CompanyCloud virtuell zu sichern. Die technologische Basis unseres Managed Datacenter Backup bilden Veeam Cloud Connect und Quest Rapid Recovery, die wir neben anderen Lösungen präferiert einsetzen. Bei Bedarf können Sie über unsere Cloud Disaster Recovery Lösungen in unseren georedundanten, ISO27001-zertifizierten Rechenzentren auf ein generiertes Backup einfach zugreifen. So eliminieren Sie das Risiko eines katastrophalen Datenverlusts und sorgen im Krisenfall für Business Continuity.

WAN-optimiert, dedupliziert, komprimiert, verschlüsselt

Um unser Managed Datacenter Backup zu nutzen, muss nur eine Voraussetzung erfüllt sein: Sie benötigen lediglich einen Internetzugang, um von allen Vorteilen unseres Managed Storage & Backup Konzepts zu profitieren. Da unser Backup-Service speziell für WAN-Umgebungen optimiert ist, bringen wir Ihr Backup schnell in die Cloud und halten Menge sowie Umfang der gespeicherten Daten dank vorheriger Deduplizierung und Komprimierung überschaubar. Bei der Datenübertragung über eine sichere SSL-Verbindung setzen wir – auch ohne Virtual Private Network (VPN) – auf eine zuverlässige End-to-End-Verschlüsselung. Darüber hinaus gewährleisten wir durch ein effizientes Traffic Shaping, dass ein Backup nur eine zuvor definierte Bandbreite in Anspruch nimmt.
Downloads
Datasheet Veeam Cloud Connect

Managed Endpoint Backup

Verschlüsselte Backups für maximale Datensicherheit

Die Arbeitswelt wird immer mobiler. Mitarbeiter erwarten, unabhängig von Zeit, Ort und Endgerät auf alle Daten zugreifen zu können, die sie für ihre Arbeit benötigen. Um ihnen die gewünschte Flexibilität zu ermöglichen, ist die Sicherheit der auf den Devices gespeicherten Daten eine wichtige Grundvoraussetzung. Mit unseren Endpoint Backup Lösungen auf Basis von EVault Endpoint Protection können Sie sichere, verschlüsselte Backups Ihrer Daten erstellen – ob diese auf PCs und Desktops liegen oder auf tragbaren Endgeräten wie Notebooks, Tablets und Smartphones. Aufgrund der Möglichkeit, die Client-Software zentral automatisiert zu installieren, müssen Sie zumeist keine Backup-Software auf den einzelnen Endgeräten installieren und kein Virtual Private Network (VPN) auf diesen einrichten. Ihre geschäftskritischen Daten sind auch im Falle eines Geräteverlusts oder -defekts geschützt – für die Datensicherung und den einfachen Restore von Systemeinstellungen sowie installierter Applikationen genügt ein Internetzugang. Das spart Kosten und beschleunigt die Inbetriebnahme des neuen Geräts.

Vollautomatische Datensicherung und -wiederherstellung

Im Rahmen unseres Endpoint Backup Konzepts werden Ihre Daten codiert an einen vollverschlüsselten virtuellen Safe auf Servern in unseren ISO 27001-zertifizierten Rechenzentren übertragen, auf den nur Sie Zugriff haben. Unser Self-Service-Portal ermöglicht Ihnen, Ihre webbasierte Managed Client Backup Lösung jederzeit selbst zu verwalten: Sie können die Backup-Software zentral verteilen, verschiedene Backups administrieren und bedarfsgerecht definieren, welche Unternehmensdaten besonderen Schutz benötigen. Von großem Vorteil ist die globale Deduplizierung: Um die Datenmenge deutlich zu reduzieren und Ihre IT-Infrastruktur zu entlasten, erfolgt die Sicherung und Wiederherstellung unternehmenskritischer Daten nicht auf jedem einzelnen Gerät, sondern dies geschieht vollautomatisch und unterbrechungsfrei in der Managed Backup Lösung. So stehen auf allen Devices identische Daten zur Verfügung. Im Online-Betrieb werden die Daten im lokalen Cache gesichert.
Downloads
Datasheet Managed Client Backup

Cloud Disaster Recovery

Virtuelles Notfall-Datacenter für maximale Ausfallsicherheit

Ein Ausfall Ihrer IT-Infrastruktur kann weitreichende Folgen haben – von verärgerten Kunden über Reputationsschäden bis hin zu Umsatzeinbußen. Mit leistungsfähigen Cloud Disaster Recovery Lösungen sorgen Sie im Krisenfall für Business Continuity. Da der Betrieb eines Backup-Rechenzentrums sehr kostspielig ist, empfiehlt sich die Nutzung eines On-Demand Virtual Datacenter: Wir replizieren Ihre virtuellen Maschinen (VMs) in einer Private Cloud und halten IaaS-Ressourcen für Sie vor. So können wir Ihre IT-Infrastruktur bei Bedarf kurzfristig in unserer CompanyCloud kosteneffizient für Sie bereitstellen. Unser ISO27001-zertifiziertes Rechenzentrumn genügt höchsten Sicherheitsanforderungen und ist an über 100 Carrier hochperformant angebunden.

Backup-Service

Daneben haben Sie die Möglichkeit, unsere Computing-Kapazitäten für Ihr Backup zu nutzen. Über unseren Backup-Service, der speziell für WAN-Umgebungen optimiert ist, sichern wir Ihre virtuelle Umgebung fortlaufend in unserem Rechenzentrum. Nach der initialen Übertragung Ihres vollständigen Datenbestands replizieren wir bei jedem Folge-Backup nur die Änderungen. Das reduziert Leitungsbelastungen und ermöglicht eine erhebliche Verkürzung des Backup-Fensters – Backups lassen sich beispielsweise zeitsparend über Nacht erstellen. Für die maximalen Sicherheit Ihrer Daten halten wir eine im Voraus definierte Anzahl an Versionen für Sie vor. Ein Restore ist auf Knopfdruck für vollständig gesicherte Datacenter, für einzelne virtuelle Server oder auch für Dateien und Objekte möglich.
Downloads
Datasheet Cloud Disaster Recovery

Device Management

Endpoint Device Management – flexibel, kostengünstig, sicher

Die Verwaltung und Bereitstellung stationärer und mobiler Devices erfordert umfassendes Know-how – sei es, um Hardware zu inventarisieren, Software zu verteilen oder Betriebssysteme bereitzustellen. Leistungsstarke Softwarelösungen sind sehr kostspielig, während es Einzellösungen in der Regel an der erforderlichen Möglichkeit zur Integration mangelt. Mit unserem Endpoint Device Management (EDM) bieten wir Ihnen einen benutzerfreundlichen, Cloud-basierten Service (EDM-as-a-Service) für die sichere Bereitstellung und Verwaltung Ihrer Devices. Über unser Self-Service-Portal können Sie Ihr EDM-as-a-Service bedarfsgerecht skalieren und Ihre Systeme umfassend managen – von der Bereitstellung über die Verwaltung bis hin zur Außerbetriebnahme. Sie profitieren von einem Maximum an Leistung, Zuverlässigkeit und Flexibilität. Zudem sparen Sie Zeit und Kosten, da Sie Ihre Devices ohne spezifische Hard- und Software innerhalb kürzester Zeit in Betrieb nehmen können.

EDM-as-a-Service für stationäre Clients

Mit unserem Device Management Service verwalten Sie alle mit dem Netzwerk verbundenen PCs, Desktops und Workstations zum monatlichen Festpreis: von Systeminventarisierung und -verwaltung über das Update- und Patch-Management bis hin zum Asset-Management. Sie behalten jederzeit den Überblick über alle Geräte und können Ihre gesamte Infrastruktur verwalten, das Sicherheitsniveau verbessern, Compliance-Anforderungen erfüllen, Software automatisiert verteilen und den Rollout automatisieren. Unser EDM-as-s-Service steht Ihnen als lokal bereitgestellte virtuelle oder physische Appliance und als gehostete Lösung zur Verfügung. Dank Web-Interface und App behalten Sie jederzeit den Überblick über das Device Management und können Auswertungen schnell und unkompliziert erstellen.

EDM-as-a-Service für mobile Clients

Unser EDM-as-a-Service ermöglicht auch die zentrale Bereitstellung, Verwaltung und Absicherung von Android-, iOS- oder Windows-Smartphones und -Tablets. Sie können die mobilen Endgeräte nahtlos in Ihre bestehende IT-Systemlandschaft integrieren und geltende Sicherheits-Policies auf ihnen anwenden. Dank Verschlüsselung sind die Mobilgeräte, Ihr Netzwerk und die darauf gespeicherten Daten im Falle eines Diebstahls oder Verlusts optimal abgesichert: Sie können die Devices nachverfolgen, remote sperren, die auf ihnen befindlichen Daten löschen (Remote Erase) und ihre Mobilität einschränken (Geofencing). Außerdem sind betriebskritische Daten gekapselt und damit bei einem unberechtigten Zugriff gesondert geschützt. Umfassende Möglichkeiten zur Inventarverwaltung, Provisionierung, Anwendungsbereitstellung, Gerätesperrung und -entsperrung, Remote-Rücksetzung auf die Werkseinstellungen, Konfigurations-, Richtlinien- und Profilverwaltung, automatisierten IT-Verwaltung und IT-Berichterstattung komplettieren unser EDM-as-a-Service für mobile Endgeräte.
Downloads
Datasheet Quest Kace
Newsletter
Name
Email *
nach oben button
↑ Back To Top ↑