xing icon +49 6751 - 85378-0welcome@medialine.ag
  • de
  • en
Newsletter

Der Arbeitsplatz als Managed Service: einfach, sicher und flexibel

Client Management ist für jedes Unternehmen eine zentrale Herausforderung. Benutzer und Kunden der IT-Organisation erwarten verlässliche Systeme und einen einwandfreien Service. Die Einrichtung und Betreuung von Arbeitsplätzen verschlingt dabei häufig einen großen Teil des IT-Budgets in Unternehmen.

Rechnet man Hardware, Software und Mannkosten über einen PC-Lebenszyklus, so landet man schnell bei Ausgaben von 10.000 bis 15.000 € pro Mitarbeiter und Arbeitsplatz. Hinzu kommt: IT-Administratoren verbringen rund 60% Ihrer Arbeitszeit mit der Einrichtung und Verwaltung von Arbeitsplätzen und Standardaufgaben in der Clientadministration, für welche sie häufig überqualifiziert sind. Wichtige strategische Themen und anspruchsvolle IT-Projekte stehen indes hinten an.

Nach Einschätzung des Marktforschungsinstituts Gartner wird der rasante Anstieg von Ausgaben für Client-Management-Services auch in den nächsten Jahren nicht abflachen (Gartner Research / Stand 09.08.2017). Dabei treibt die Unternehmen nicht nur die Aussicht auf sinkende Kosten und bessere Verfügbarkeit. Um innovative Themen und Projekte forcieren zu können, brauchen notorische knappe IT-Abteilungen Freiräume. Wer die Routinearbeiten rund um die PC-Betreuung auslagert, kann das Wissen der Mitarbeiter über die spezifischen Geschäftsprozesse des Unternehmens für höherwertige Projekte einsetzen. Die Zusammenarbeit mit einem externen Dienstleister bietet zudem die Chance, frühzeitig am Know-how und den innovativen Technologien des Partners teilzuhaben.

Standardaufgaben im IT-Betrieb

Selbstverständlich hat jedes Unternehmen eigene Anforderungen und Bedürfnisse an seine IT-Infrastruktur. Mögliche Bestandteile eines umfassenden Client-Managements sind:

  • Patch-Management: Angriffspunkte durch neueste Patches und Updates garantieren.
  • Endpoint Protection: stets aktueller Virenschutz für Endgeräte.
  • Inventarisierung und Asset-Management für nachvollziehbare Kosten.
  • User Helpdesk für schnelle Unterstützung der Anwender bei Problemen.
  • Monitoring zur Früherkennung auftretender Fehler.

Unternehmen setzen auf Auslagerung des Arbeitsplatzmanagements an externe Dienstleister

IT-Verantwortliche sehen sich stetig mit der Forderung nach Effizienzsteigerung konfrontiert – trotz knappen Budget- und Personalressourcen. Ein möglicher Ausweg kann die Zusammenarbeit mit einem IT-Dienstleistungspartner sein, der über Konzepte für den kosteneffizienten Betrieb und Support von PC-Arbeitsplätzen verfügt. Die Administration der meist heterogenen Anwendungs- und Gerätelandschaften der Unternehmen ist komplex, nicht selten fehlt es an Kontrolle und Transparenz. Als spezialisierter Service-Anbieter können wir dabei helfen, Kontrolle über die Arbeitsplätze zu gewinnen und die Infrastruktur nachhaltig und gemäß den Anforderungen des Unternehmens zu konsolidieren. Steigende Sicherheitsbedrohungen und immer mehr mobile Mitarbeiter verschärfen die Situation. Dies führt auch dazu, dass sich die tatsächlich im Unternehmen anfallenden Kosten pro Arbeitsplatz bestenfalls auf eine grobe Schätzung beschränken. Als Spezialisten auf unserem Gebiet können wir mit zuverlässigen und modularen Services das erreichen, womit sich die interne IT-Abteilung schwertut – und das über den gesamten Lebenszyklus Ihrer Endgeräte.

Managed Service Endpoint – unsere neue modulare Lösung für volle Flexibiltät und Kontrolle

Mit der Rundumversorgung für Ihre IT-Arbeitsplätze sorgen wir für volle Kostenkontrolle und maximale Verfügbarkeit! Ihre IT-Abteilung wird von Routineaufgaben entlastet und hat mehr Zeit sich um strategische Aufgaben im Tagesgeschäft zu kümmern. Der modulare Aufbau unseres Managed Service Endpoint ermöglicht es Ihnen nur genau die Services zu nutzen die Sie für Ihre Umgebung benötigen. Der Verbrauch lässt sich flexibel anpassen, bezahlt wird nur was Sie auch nutzen. Dies ermöglicht den schrittweisen Ausbau der Client-Infrastruktur und die einfache Integration von neuen Mitarbeitern. PC-Arbeitsplätze werden vom unkalkulierbaren Kostenrisiko zur festen, transparent planbaren Größe.

Für Ihren physischen Arbeitsplatz kümmern wir uns um ein Komplettpaket aus PC, Bildschirm, Betriebssystem und Services,– inklusive Beschaffung, Auslieferungsmanagement, Installation, Instandhaltung, 24-Stunden-Support-Hotline sowie Geräteaustausch nach Ablauf des Lifecycles erledigen wir für ihren physischen Arbeitsplatz. Ihren virtuellen Arbeitsplatz stellen wir als Full Managed Service aus der Cloud oder bei Ihnen vor Ort on Premises bereit.  So bleibt der Arbeitsplatz immer auf dem neuesten Stand der Technik:

  • Problemlose Einbindung stationären und mobilen Devices, wie etwa PC, Desktop, Notebook oder Tablet.
  • Umfassendes Device-, Update-, Patch-, Rollout- und Lifecycle-Management.
  • Bereitstellung von Standard-Anwendungen wie Microsoft Office, Exchange und Sharepoint sowie von individuellen Applikationen wie ERP-, CRM-, DMS- oder auch PPS-Systemen.

Alle Infos zu unserem Managed Service Endpoint erhalten Sie in unserem Datenblatt auf einen Blick.

Sie suchen nicht nur nach einem Managed Workplace Konzept, sondern interessieren sich auch für weitergehendes Outsourcing Ihrer IT? In unserer Checkliste können Sie sich unverbindlich informieren ob Ihr Unternehmen von weiteren Managed Services profitieren könnte. Oder besuchen Sie unser Managed Services Angebot online. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

 

Über Medialine AG

Als Full-Service IT&C-Systemhaus steht die Medialine AG für maßgeschneiderte Lösungen für den Mittelstand. Seit über 15 Jahren verlassen sich Kunden auf Expertise und Know-how in den Bereichen IT&C Infrastructure, Managed & Cloud Services sowie Business Solutions. Heute betreut die Medialine AG hunderte mittelständische und große Unternehmen mit Premium IT-Services. Durch die bundesweite Ausrichtung profitieren die Kunden von einem engen Netz von Vertriebs- und Technikressourcen, mit der eine optimale Servicebetreuung vor Ort ermöglicht wird.

 

Kontakt

Saskia Brose

– Marketing/PR –

Mail: saskia.brose@medialine.ag

Tel: +49 6751 – 85378-0

Alle Artikel
Newsletter
nach oben button
↑ Back To Top ↑