xing icon +49 6751 - 85378-0welcome@medialine.ag
  • de
  • en
Newsletter
Voice & Unified Communication
Kontakt Für mehr Informationen zum Thema oder Ihr individuelles Angebot nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Voice & Unified Communication

Die Wahl von Kommunikationskanälen muss vor allem eins: Zu Ihrem Unternehmen passen. Wir bieten Ihnen die Auswahl und Integration verschiedener Applikationen für Ihre persönliche Voice oder Unified Communications & Collaboration (UCC) Lösung. Mit intelligenten Telefonanlagen, CTI, Präsenz Management, Instant Messaging gestalten Sie die Kommunikation im Unternehmen effektiver. Sie optimieren den Arbeitsfluss der Nutzer indem sie Fehler minimieren, wiederkehrende Tätigkeiten erleichtern und die Zusammenarbeit im Team, sowie über die Unternehmensgrenze hinweg mit Geschäftspartnern, vereinfachen. Wir beraten Sie herstellerunabhängig im Bereich digitaler oder cloudbasierter Telefonie und entwickeln für Sie die perfekte Lösung die wir passgenau in Ihre Geschäftsprozesse integrieren. Mit unserer Tochter ITK communications GmbH verfügen wir über eine hochspezialisierte Business Unit mit umfangreicher Branchenkenntnis, Experten Know-how und langjähriger Erfahrung. Durch unsere langjährige Zusammenarbeit mit unseren Herstellerpartnern Mitel und Avaya können wir Zuverlässigkeit und Qualität der eingesetzten Hardware garantieren.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Medienintegration Medienintegration ermöglicht die automatische Steuerung von eingehende Anrufe, E-Mails etc. auf die vom Anwender gerade bevorzugten bzw. verfügbaren Endgeräte. Legen Sie Regeln für einzelne Anrufer, Tageszeiten und verschiedene Endgeräte fest und verbessern Sie Erreichbarkeit und Entscheidungsprozesse in Ihrem Unternehmen.
  • Präsenzinformation UC-Systeme ermitteln den Präsenzstatus eines Mitarbeiters auf Geräteebene. So ist direkt erkennbar, ob ein Empfänger gerade am besten per Telefon, per E-Mail oder gar nicht erreichbar ist. Verbessern Sie so den Informationsaustausch sowie die Zusammenarbeit innerhalb Ihres Unternehmens, aber auch mit Kunden, Partnern und Lieferanten.
  • Kontextintegration Taucht ein registrierter Nutzer des UC-Systems in einer Anwendung z.B. als Autor eines Dokumentes, auf, wird direkt der Präsenzstatus des Nutzers angezeigt. Dies ermöglicht die Direktkommunikation per Klick bspw. eine Videokonferenz, um Fragen zu dem Dokument zu klären. Diese Zeitersparnis kann ein entscheidender Wettbewerbsvorteil für Ihr Unternehmen sein.
  • Kooperationsfunktionen UC-Systeme lassen sich zudem mit weiteren Kooperationsfunktionen, wie zum Beispiel Web-Conferencing, Whiteboards und Application Sharing, sinnvoll erweitert. Die Ergänzungen erlauben Ihnen bspw. das gleichzeitige Arbeiten an Dokumenten oder interaktives Präsentieren.

Newsletter
nach oben button
↑ Back To Top ↑