xing icon +49 6751 - 85378-0
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Shop
Newsletter

F-Secure 0365 Protection

Microsoft Office 365 gewinnt immer mehr an Bedeutung und gerät dadurch verstärkt ins Visier von Hackern und anderen Cyberkriminellen. Lesen Sie hier wie Sie sich und Ihr Unternehmen vor dieser digitalen Bedrohung schützen können.

 

 

Schützen Sie Ihre Cloud
Im Verlauf der letzten Jahre hat sich Microsoft Office 365 zum beliebtesten und am meisten genutzten Cloud-Service im Business-Kontext entwickelt. Insgesamt verzeichnet der Dienst über 180 Millionen Unternehmenskunden. In den nächsten Jahren wird zudem mit einem weiteren Anstieg der Nutzer gerechnet.  Insgesamt haben damit 32% aller Unternehmen bereits auf die Cloud-Lösung umgestellt. Cloud-Dienste wie Office 365 bieten höhere Flexibilität, großes Einsparungspotential sowie die Möglichkeit zur Auslagerung von Speicherkapazitäten und stets aktuelle Software. Allerdings steigen durch die wachsenden Nutzerzahlen auch das Sicherheitsrisiko sowie die Gefahr von Cyberangriffen. Aufgrund dessen haben viele Unternehmen bei der Nutzung Sicherheitsbedenken. 30% der Anwender erachten die Sicherheit in Bezug auf Microsoft 365 als kritisch. Und dies zurecht: Durchschnittlich erreichen 94% der erkannten Malware Unternehmen per E-Mail. Insbesondere langjährig erfolgreiche Unternehmen aus dem Mittelstand sind oft besonders gefährdet und bilden ein interessantes Ziel für Hacker und digitale Angreifer!

 

E-Mails als Gefahrenquelle
E-Mails bieten die größte Angriffsfläche für Phishing- und Ransomware-Angriffe. Es genügt die unbedarfte Interaktion eines Nutzers mit infiziertem Inhalt oder Anhang, um einen Account zu übernehmen. Schon ein einzelner erfolgreicher Angriff auf einen Microsoft Office 365-Nutzer kann den Zugang in ein Postfach und damit zu internen Informationen ermöglichen.  Aber nicht nur über interne E-Mails, auch über Kollaborations- und Kommunikationsplattformen sowie Filesharing-Dienste können Angreifer eindringen. Hier reichen Standard-Sicherheitslösungen oftmals nicht mehr aus, um die durch Cloud-Services entstehende Bedrohungen abzuwehren. Microsoft bietet hauseigene Schutzmechanismen für Office 365 und hat bereits einige Sicherheitsfeatures in die Cloud integriert, allerdings reichen diese nicht immer aus. Aufgrund dessen ist es notwendig für Unternehmen zusätzliche Sicherheitslösungen von Drittanbietern, die über den Standard hinausgehen zu integrieren.

 

Für die gestiegenen Anforderungen optimiert ist unter anderem die neue F-Secure Cloud Protection for Microsoft Office 365. Diese dient als Add-On zu herkömmlichen cloudbasierten Sicherheitslösungen und bietet erweiterte Abwehrmechanismen basierend auf branchenführender Erkennungs- und Reaktionstechnologie. Die Cloud Protection bietet einen umfassenden Schutz von Microsoft-Office-365-E-Mails vor Phishing Angriffen, internen E-Mail-Risiken sowie bösartigen Inhalten und Schad-URLs. F-Secure bietet damit eine integrierte Lösung und ein natives Cloudbasiertes-Management-Portal, um das Cybersicherheitsmanagement der Unternehmen zu verbessern und trotzdem einfach zu halten, da für die Implementierung keine Middleware oder Software installiert werden muss.

 

Die Lösung deckt dabei folgende Bereiche ab:
• Endgeräteschutz (EPP/PSB)
• Cloud-Schutz (CPMO365)
• Detection und Response (RDR)

 

Die kostengünstige Lösung bietet somit einen höheren Schutz als vorhandene reine E-Mail-Sicherheitslösungen. Die Cloud-to-Cloud-Integration ermöglicht zudem eine einfache Bereitstellung und einheitliche Verwaltung, sodass ein unterbrechungsfreier und effizienter Schutz vor E-Mail-Bedrohungen gewährleistet ist.

Sie benötigen Unterstützung und einen umfassenden Schutz für Ihr Unternehmen? Als Gold Partner von F-Secure kann Medialine Sie unterstützen und individuell beraten. Schauen Sie sich alle Vorteile hier an und kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

 

 

Über Medialine AG

Als Full-Service IT&C-Systemhaus steht die Medialine AG für maßgeschneiderte Lösungen für den Mittelstand. Seit mehr als 20 Jahren verlassen sich Kunden auf Expertise und Know-how in den Bereichen IT&C Infrastructure, Managed & Cloud Services sowie Business Solutions. Heute betreut Medialine AG hunderte mittelständische und große Unternehmen mit Premium IT-Services. Durch die bundesweite Ausrichtung profitieren die Kunden von einem engen Netz von Vertriebs- und Technikressourcen, welche eine optimale Servicebetreuung vor Ort ermöglichen.

Kontakt:

Saskia Brose

Marketing/PR

Mail: saskia.brose@medialine.ag

Tel: +49 6751 – 85378-0

Alle Artikel
nach oben button
↑ Back To Top ↑