xing icon +49 6751 - 85378-0
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Shop
Newsletter

Cloud News: Fit für 2020!

Cloud-Lösungen bieten einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Doch was ist jetzt wichtig? Worauf muss ich mit meinem Unternehmen achten? Was ist die richtige Cloud-Strategie für langfristigen Erfolg? Wir haben die wichtigsten Prognosen und Entwicklungen des Cloud Computings für Sie zusammengefasst.

 

 

2020 werden Edge Computing und das Internet of Things zunehmend relevant und auch Business Intelligence gewinnt an Bedeutung. Mit Edge-Computing kann dabei eine dezentrale, cloudbasierte Datenverarbeitung stattfinden. Das Gartner Institut erwartet, dass Edge-Computing bis 2023 bis zu 20-mal größer werden könnte als herkömmliche IT-Dienste. Die Analysten des Gartner Instituts erwarten nicht zu letzt deswegen einen Anstieg von neuen dezentralisierten Cloud-Modellen. Die verteilte Cloud ermöglicht es, Rechenzentren an jedem beliebigen Ort anzusiedeln. Dies löst sowohl technische Probleme wie Latenzzeiten als auch regulatorische Herausforderungen wie etwa die Frage von Datenhoheit und Rechtslage. Es bietet außerdem sowohl die Vorteile eines öffentlichen Cloud-Service als auch die einer privaten, lokalen Cloud. Dadurch können unter anderem die Sicherheitsprobleme eines zentralisierten Modells umgangen werden. Voraussetzung dafür ist eine ebenfalls dezentralisierte Cloud-Sicherheit, die immer stärker mit der Edge-Sicherheit zusammenwachsen wird.

 

Um diese hohen Sicherheitsanforderungen umsetzen zu können, ist es besonders wichtig Fehlkonfigurationen zu vermeiden und eine zuverlässige Cloud Administration zu gewährleisten. Eckpfeiler dafür bilden Werkzeuge für die Prüfung der Cloud-Konfiguration und der Cloud-Visibility. Cloud-Sicherheit wird vor allem im europäischen Markt ein immer größeres Thema, aber auch der globale Markt für Cloud-Sicherheits-Lösungen soll 2020 wachsen. Das Sichern von Apps und Daten ist damit eine der wichtigsten Aufgaben in einer hybriden Cloudumgebung, um sich vor Cyber-Angriffen schützen zu können. Die Entwicklung zum Hybrid-Cloud-Ansatz bedeutet zudem höhere Anforderungen an den Datenschutz sowie die Datensicherheit. Diese sollte auch im Allgemeinen höhere Beachtung finden, um regulatorischen Vorgaben gerecht zu werden.

 

Eine zentrale Rolle spielen vor allem Multi-Cloud Lösungen mit der Verknüpfung von privaten Clouds mit Public-Cloud-Plattformen. In diesem Bereich sind für 2020 einige neue Produkte und Services zu erwarten. Zudem ist in der letzten Zeit der Cloud-native Bereich gewachsen. Dabei werden Cloud-Konzepte auf verschiedenen Ebenen bis hin zu Microservices genutzt, wodurch aufeinander aufbauende Komponenten die Benutzerführung verbessern:
In naher Zukunft werden sich außerdem Lösungen etablieren, mit denen man gleichzeitig die Cloud selbst, Cloud-Daten sowie deren Sicherheit managen kann. Dies könnte unter anderem über Schnittstellen oder auch mit neuen Cloud-Daten-Sicherheitsplattformen stattfinden.Sie möchten die Multi-Cloud  in 60 Sekunden verstehen? Dann schauen Sie jetzt unser Video!

 

Insgesamt verändert die Cloud durch ihren zunehmenden Reifegrad den Markt sowie interne Prozesse von Unternehmen und bietet höhere Flexibilität und Skalierbarkeit. Interessieren auch Sie sich für eine sichere Cloudlösung, die sich an die neuesten Herausforderungen anpasst?

 

Medialine kann Sie hier mit langjähriger Erfahrung unterstützen. Wir bieten Ihnen in einem unserer Digitalisierungsworkshops an, den digitalen Reifegrad Ihres Unternehmens zu bestimmen und erarbeiten gemeinsam Lösungen. Kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner bei Medialine oder schreiben Sie uns einfach eine Mail an sales@medialine.ag.

Alle Artikel
nach oben button
↑ Back To Top ↑